Der Brunnen des Lebens

Der Brunnen des Lebens

ISBN: 978 1 72948 932 1

Länge: 32 Seiten

Altersempfehlung: ab 12 Jahre

Preis: 13,00 Euro

Erhältlich bei der Autorin oder auf Amazon

Essenz: über Vorurteile hinweg sehen

Inhalt: Eine innige und treue Freundschaft verbindet den Prinzen und den Jüngling. Und so ist es nur verständlich, dass allein jener Jüngling die Braut des Prinzen holen kann. Doch als dieser der erwählten Jungfer gegenüber steht, entbrennt in ihm ein heftiger Kampf, ob dieses seltsame Weib dem Prinzen überhaupt eine würdige Gemahlin ist. Und die Treue seiner Freundschaft wird auf eine harte Probe gestellt.

 

Ein paar Worte:

Der Jüngling in dieser Geschichte sieht sich plötzlich vor einer schwierigen Aufgabe: Er soll seinem besten Freund und engstem Vertrauten eine Braut bringen, durch die die bestehende Männerfreundschaft in arge Bedrängnis geraten könnte. Und als er dann die Auserwählte seines Freundes sieht, wird es nicht besser. Sie ist ihm von Anfang an suspekt. Als diese seltsame Frau dann aber in Lebensgefahr gerät, muss der Jüngling sich entscheiden: Heuchelt er Bedauern, um seinen besten Freund für sich zu behalten? Oder soll er seine egoistischen Ängste zurück stellen, um seinen besten Freund glücklich zu machen?

Freundschaften, die lange bestehen, können durch Veränderungen erschüttert werden. Besonders, wenn diese Veränderungen in Form einer weiteren Person kommt – oder gar als eine neue Liebschaft. Hier aber wird gezeigt, dass derartige Veränderungen nicht das Ende der Freundschaft bedeuten müssen. Im Gegenteil, sie können sie noch mehr stärken. Und vielleicht wird eine neue, kostbare Verbindung dazu gewonnen.

Eine Antwort auf „Der Brunnen des Lebens“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.